Depot Sicherheit

Sie sind eher sicherheitsorientiert? Größere Kursschwankungen möchten Sie weitgehend vermeiden? Dann sollten Sie bei der Anlage Ihres Vermögens konservativ vorgehen.

In Zeiten der Null-Zins-Politik kommt allerdings auch der sicherheitsorientierteste Anleger nicht ganz ohne Aktien aus. Als dividendenstarke Sachwerte geben sie Ihrem Vermögen Schutz vor Inflation und Staatsschulden-Krise. Mit unserer Strategie „Sicherheit“ meiden Sie weitgehend Risiken für Ihr Geld, ohne dabei gänzlich auf Rendite zu verzichten.

Asset Allocation

Asset Allocation
Asset Allocation

Agio: 2,05 % – Managementfee: 0,52 % p.a.

Depot Sicherheit Wertentwicklung
Depot Sicherheit Jahresergebnisse

Fazit:

Im Rahmen unserer Strategie „Sicherheit“ bleiben schwankungsreiche Anlagen wie Aktien klar untergewichtet. Der Großteil des Vermögens wird im schwankungsarmen Zinsbereich angelegt. So können Sie auch als sicherheitsorientierter Anleger ruhig schlafen und profitieren trotzdem von attraktiven Renditechancen.

Darstellung der Wertentwicklung erfolgt nach laufenden Kosten. Das einmalige Agio wurde separat ausgewiesen. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge. Insbesondere kann kein Anlageerfolg garantiert werden. Die Anlagen unterliegen den üblichen Marktschwankungen und sonstigen, mit Anlagen in Wertpapieren verbundenen Risiken, insbesondere dem Risiko von Kurs- und Währungsverlusten. Alle Angaben in dieser Broschüre beruhen auf sorgfältigen Recherchen und auf Quellen, die wir für glaubwürdig halten. Eine Garantie für Vollständigkeit, Genauigkeit und Richtigkeit können wir nicht übernehmen. Irrtum vorbehalten. Der TOP Defensiv Plus wurde erst in 2010 aufgelegt. Für das Kalenderjahr 2009 wurde daher ersatzweise der Rex-Performance-Index berücksichtigt (Rendite in 2009: 4,92 %). Die ursprüngliche Depotallokation wurde jeweils zum Beginn eines Jahres wieder hergestellt (Reballancing).

31.07.2017